Mike Brant † - Info




02.02.1947 - 07.05.1975

Leider keine Tracks vorhanden

Leider keine Tracks vorhanden

Leider keine Tracks vorhanden


Mike Brant...



...ein besonderes 'Juwel'. Schaute verdammt gut aus und hatte eine atemberaubend schöne, unvergessliche Stimme. Leider weilt er nicht mehr unter den Lebenden ... Seine wunderschönen Lieder leben aber in den Herzen seiner immer noch zahlreichen Fans weiter. Das ist nach so langer Zeit wirklich nicht selbstverständlich.

Eine Rezensentin aus Hagen schreibt auf amazon:

"Mike Brant, Superstar in Frankreich und anderen Ländern. Fast 30 Jahre nach seinem Tod haben seine Lieder nichts von ihrer Faszination verloren, diese Stimme treibt mir immer noch Tränen in die Augen. Dieser grandiose Sänger war damals in meinem Herzen - und wird es bleiben, solange ich lebe!"

Das spricht für sich.

Geboren wurde er als Moshe Brant am 2. Februar 1947 in Israel. Als er seine Karriere 1969 in Frankreich begann, suchte er sich einen griffigeren Künstlernamen aus, eben Mike Brant. Mit seinen romantischen und sehr melodischen Balladen war er ein großer Star in den frühen Siebzigern. Ich zähle einige Titel auf:

"Laisse-moi t'aimer", "A corps perdu", "Mais dans la lumière", "C'est ma prière", "My way", "Qui a tort", "Qui saura" und andere.CD-Inhalt: 1.My Way 2.En plein coer de ta jeunesse 3.On se retrouve par hasard 4.Qui pourra te dire 5.L'oiseau noir et l'oiseau blanc 6.Attendez 7.Malaguena 8.Dis-lui (Feelings) 9.Que tu es belle 10.Serre les poings et bats-toi 11.Donne un peu de toi (Song for Donna) 12.Je vis la vie que j'ai choisie 13.Ella a gardé ses yeus d'enfant 14.C'est comme ca que je t'aime 15.Toutes les couleurs 16.Summertime

Mein Favorit: "A corps perdu", ein langsames Lied mit fast sakralem Charakter und einem weiblichem Engelschor, der das Stück begleitet. Man hält den Atem an, in welche Höhen gerade in diesem Song seine Ausnahmestimme schwingt!

Ich habe eine CD (die nicht mehr erhältlich und unten auch nicht abgebildet ist "Mike Brant - La Collection Comprend" (EMI 7465022/PM 529), auf der eine atemberaubend schöne Liveversion des so oft gecoverten Songs "Summertime" enthalten ist. Was Mike daraus machte - swingend oder in langsamen Passagen fast suggestiv - ist einfach hörenswert. Und wie er seine über drei Oktaven reichende Stimme mit einer Leichtigkeit ohnegleichen fast instrumental einsetzte. Für mich die mit Abstand beste Version dieses Evergreens - die süchtig macht ... Doch, schaut mal z.B. in Amazon nach. Es erscheinen immer mehr CDs mi seinen großen Erfolgen. Da wird jede/r fündig. Ende 2008 erschien in Frankreich eine 3-CD-Box. Die ist - wenigstens zurzeit (Februar 2009) - auch bei jpc erhältlich. Die oben abgebildete Autogrammkarte wurde am 28.02.2009 bei ebay versteigert!

Erfolg macht nicht immer glücklich und aus welchen Gründen auch immer (es wird davon gesprochen, dass es eine unerfüllte Liebe gewesen sein soll ...) bereitete er seinem Leben 1975 ein Ende und wurde in Haifa, Israel, beigesetzt. Es schmerzt auch heute noch, dass er nicht mehr da ist.

Gerd Müller